Startseite | Impressum | Kontakt   

METEO NRW

Wetter NRW Wetternews Besondere Wetterlagen Wetterstation Kierspe Presseportal Wetter lernen Links Unwetter melden Wolkenatlas Mitmachen Webcam Kierspe Webcam Wenden
30.11.2013 | METEO NRW Adventskalender 06.12.2013 | Nikolausschnee in NRW 09.03.2014 | Rekordtemperaturen in NRW 25.04.2014 | Erster Sommertag - bis 27 Grad 02.09.2014 | Der Sommer 2014 im Rückblick 16.10.2015 | Früher Winterintermezzo in NRW 31.12.2015 | Meteorologischer Jahresrückblick 05.03.2016 | Milder Winter in Zahlen 11.08.2016 | Luftfrost im Sauerland 02.01.2017 | Wetterjahr in Kierspe
News-Archiv (2013): 14.01.2013 | Höhentief bringt lokale Schneefälle 21.01.2013 | Wieder viel Schnee im Ruhrgebiet 30.01.2013 | Viel Regen und Wind, auch Schnee 03.02.2013 | Im Bergland teils viel Schnee 06.02.2013 | Schnee verursacht Verkehrschaos 27.02.2013 | Winter so sonnenscheinarm wie nie 06.03.2013 | 20 Grad-Marke geknackt 12.03.2013 | Winter schlägt mit viel Schnee zurück 15.03.2013 | Komet C/2011 L4 PANSTARRS am Himmel 20.03.2013 | Winterlicher Frühlingsbeginn 28.03.2013 | Ostern kälter als Weihnachten 03.04.2013 | Regionaler Rückblick Winter 2012/2013 06.05.2013 | Auf Frühsommer folgt Temperatursturz 14.05.2013 | Spannende Tage- Pfingsten wechselhaft 26.05.2013 | Verspätete Eisheilige in NRW 14.06.2013 | Hitze mit mehr als 30 Grad kommt 16.06.2013 | Bis 35 Grad - Tipps zur Hitze 22.07.2013 | Heiße Hochsommerwoche stehr bevor 01.08.2013 | Freitag bis 38 Grad in NRW 18.08.2013 | Sommercomeback mit bis zu 30 Grad 28.08.2013 | Kiersper Sommer im Rückblick 05.11.2013 | Erster Schnee des Herbstes
News-Archiv (2012)

15.03.2013 | Komet C/2011 L4 PANSTARRS am Himmel

Komet am Abendhimmel sichtbar

Foto: Mathias Höcker

In der Abendämmerung sichtbar

Am 06. Juni 2011 wurde erstmals vom Projekt Pan-STARRS auf Hawaii der Komet C/2011 L4 entdeckt. Seit dem 10.03.2013 ist der Komet durch seine Annäherung auf rund 50 Millionen Kilometer an die Sonne auf der Erde am Südhimmel, im Verlauf am Nordhimmel sichtbar.

Voraussichtlich bleibt der Komet noch bis Anfang April selbst mit bloßem Auge sichtbar, dennoch sind ein Fernglas oder ein Teleskop sicherlich nützliche Hilfsmittel, um den Kometen mit Schweif am Abendhimmel zu entdecken. Rund eine halbe Stunde lang kann man den Kometen nach Sonnenuntergang beobachten.

Sichtbarkeitstabelle des Kometen für NRW als pdf-Datei: http://www.komet-panstarrs.de/tabellen/Panstarrs_Bonn.pdf

Vielen Dank an Mathias Höcker für die beiden Aufnahmen aus Versmold vom 14.03.2013.

Foto: Mathias Höcker